Drucken

TV-Inspektion der nächsten Generation

Patent Nr.: DE 10 2008 015 442 B4

TV-Untersuchungen von DN 100 - DN 2500
Satellitensystem von DN 135 - DN 1800

VML Logo Rausch RZ

Die RCA 4.0 ermöglicht die weltweit erste Übertragung in Full HD mit einer Auflösung von
1920x1080 Pixeln mit Kupferkabeln ohne Lichtwellenleiter.
Dahinter steckt die speziell hierfür entwickelte und patenrechtlich
geschützte VML Technologie. Das Ergebnis: bessere Qualität der
Inspektionsdaten, vereinfachter Service und minimierte Unterhaltskosten.

 

170222 RauschTV 004 Bearbeitet

 

RCA 4.0 Technologie im Studio

• Digitale Videotechnik in Full HD Qualität 1920x1080 Pixel oder MPEG4 mit 720x576 Pixel
• Ergonomisches Bedienkonzept mit elektrischem Hubtisch für ermüdungsfreies Arbeiten
• Systemsteuerung über IPC mit einem 15“ Touchscreen und zwei multifunktionalen Joysticks zur Kamera- und
  Fahrwagenbedienung
• Anwenderkonfigurierbare Oberfläche und Joystick-Bedienung
• Digitale Overlay-Technik zur Messwert- und Dateneinblendung in sämtlichen Länderversionen
• Displaytechnik, einstellbare Schriftgrößen und -farben
• 22“ Videomonitor in Full HD
• Serielles Bussystem zur Steuerung der Kabeltrommeln, der Fahrwagen und Kameras sowie des
  Full HD-Satellitensystems
• Ethernet-Verbindung zum Video- und Datenaustausch mit Dokumentations-PC und Software (PipeCommander,
  WINCAN und weitere Erfassungsprogramme
• Alternativ Aufzeichnung in MPEG4 möglich, falls Full HD Datenmengen nicht verarbeitet werden können
• Verfügbar als Full HD Version oder als System in „Full HD prepared“ für spätere Umrüstung

 

Rückraum

 

System Highlights im Rückraum 

Optionen

Leichtbau-Ausbauten für Autoführerschein Klasse B bis 3.500 kg Gesamtgewicht