Rausch GmbH & Co. KG    -   +49 8389 898 0

TV-Kanalinspektionsfahrzeug

Mercedes-Benz Sprinter, Kastenwagen, Farbe: gelb
Typ: 315 CDI

Erstzulassung: 11 / 2008, Zulassung als selbstfahrende Arbeitsmaschine, grünes KZ
Radstand: 3.665 mm
Gesamtgewicht: 3.880 kg
Motorleistung: 110 kW

Sonderausstattung:
- Vorderachse verstärkt (Feder + Dämpfer)
- Stabilisator Vorderachse verstärkt
- Stabilisator Hinterachse unter Rahmen
- Stoßdämpfer verstärkt
- Dach und Rückwandtüren hohe Ausführung
- Batterie 12 V / 100 AH; Generator 14 V / 180A
- Warmluft-Zusatzheizung Eberspächer
- Tachograf digital (EG) geprüft bis 01/2020
- Klimaanlage geregelt
- Rundumkennleuchte gelb vorn li./hinten re.
- Motor OM 646 DE22 LA 110 KW (150 PS) 3800/min
- Rückwandtür zweiflügelig 270 Grad
- Anhängerkupplung mit 13- poliger Steckdose
- HU/ AU:  01/2020
- km-Stand: ca. 482.000 (Ende Juni 2019)

Besondere Hinweise:
- 09/2018 neue Frontscheibe
- 08/2017 neue Batterie
- 06/2017 neuer Klimakompressor
- 05/2017 neue Servopumpe
- 07/2016 neuer Motor bei ca. 387.000km
- Wartung und Pflege in eigener Werkstatt

TV-Inspektionsanlage: 
– ECO-Star 300; Dichtheitsprüfung; Hersteller Rausch

TV- Inspektion:
- Steuergerät ECO-Star 300
- Kabeltrommel ELKA 600
- Schwenkgalgen mit Elektrokettenzug Abus zum Ablassen Kamera/Fahrwagen
- ca. 190 m original Kamerakabel Rau 9.1
- 1 Fahrwagen L 500, DN 200 bis DN 800 mit Spezialkupplung, 4-Rad Antrieb, vorwärts / rückwärts Fahrt, elektrische Kamerahöhenverstellung, eingebaute Drucküberwachung, Zusatzbeleuchtung LED, Neigungsmessung
- zum Fahrwagen verschiedene Räder
- 1 Schwenkkopfkamera KS 200 mit Zoomfunktion und Autofokus
- Computerpaket mit Monitor, Digitalisierungskarte, USV
- PC (Neu 2018) Software Microsoft Windows 7 mit unterbrechungsfreier Stromversorgung bei Umsetzen des Fahrzeuges und K 2000-Software (zum digitalen Aufzeichnen und Protokollieren der TV-Untersuchung (Änderung Kopfbogen durch Fa. Haite, gegen geringe Zahlung, notwendig), Schadenkatalog DIN EN 13508-2
- Arbeits- und Zusatzmonitor 20 Zoll für TV-Untersuchung
- Außenmonitor in Kabeltrommel
- Rückfahrkamera mit Monitor für Fahrer zum Positionieren des FZ bei offenen Hecktüren
- Wassertank 50 Liter
- Stromerzeuger Honda EX 4000
- Externe Stromversorgung 230 V möglich

Dichtheitsprüfung:
- Premus-600 Druckprüfeinheit
- Software WINKANAL
- Kampac II Schlauchtrommel mit Pneumatikantrieb ca. 150m
- Kompressor und Verdichter für Dichtheitsprüfung

Kontakt:
RRU Abfluss-, Kanal- und Rohrreinigung GmbH
Friedrich-Oskar-Schimmel-Str.15
D-09120 Chemnitz

Tel.:     +49(0)371-524547-18
Mail:     susanne.haubold@rru-chemnitz.de

Gesamtverkaufspreis: 35.000 € netto VB

IMG 4270 kleinIMG 4268 klein