Rausch GmbH & Co. KG    -   +49 8389 898 0

TV-Inspektion in Perfektion

RCA proline

TV-Untersuchungen von DN 100 - DN 2.500 im Fahrwagenbetrieb bis zu 550m.

Mit der Rausch Topversion RCA proline erleben Sie Kanalrohr-Inspektion auf höchstem Qualitäts- und Komfortniveau.
Digitale Steuer- und Bedieneinheit, vollsynchronisierte Kabeltrommel und modulare Kamerafahrwagen in einem ergonomischen Gesamtkonzept.
Diese Ausstattungsmerkmale sprechen für sich.
In Verbindung mit unserer M-Serie ist RCA proline das Maß der Dinge unter den TV-Inspektionssystemen.

Studio

  • Ausbau nach ergonomischen Gesamtkonzept
  • Integrierte Stauräume und Ablagen
  • LED-Deckenbeleuchtung
  • Digitale Steuer- und Bedieneinheit in 19" - Technik
  • Multifunktions-Joysticks, Folientastatur und Statusdisplay zur Inspektionssteuerung
  • Großzügiger LCD - Hauptmonitor
  • Überwachungsmonitor für Rückraumkamera
  • PC mit 22" Monitor und Drucker
  • Software PipeCommander zur Dokumentation der Inspektion
  • Zusatzheizung und Klimaanlage für optimalen Arbeitskomfort
  • Energieversorgung mit wartungsfreien Gel- oder Lithium-Ionen-Batterien beziehungsweise Generator

RCA Bedienung  RCA   rca proline studio01  RCA Modul

proline rearRückraum

  • Fußbodenbereich mit Edelstahlauskleidung
  • Ausbau mit hochwertigen Aluprofilen und Auszügen für Fahrwagen und Zubehör
  • Integrierte LED -Beleuchtung
  • Regen- und Sonnenschutzdach ausklappbar
  • Vollautomatische Kabeltrommel Elka 600 mit integriertem 8" LCD-Monitor
  • Teleskop-Schwenkarm mit Kettenwinde und LED-Arbeitsscheinwerfer
  • Satellitenkabeltrommel Quadtro SAT
  • Druckprüfsystem Premus 600
  • Wassertank für Reinigungsarbeiten

 

Leichtbau-Ausbauten für Autoführerschein Klasse B:

Unsere Fahrzeuge mit Radstand 3.600 mm sind in Leichtbauweise mit innovativer Wabentechnologie konzipiert. Sie erreichen selbst vollausgebaut inklusive des wegweisenden modularen Systems der M-Serie und der Stromversorgung über Lithium-Ionen-Batterien nur 3.100 kg Gesamtgewicht. Dementsprechend können sie mit dem normalen Autoführerschein Klasse B bis 3.500 kg Gesamtmasse bewegt werden.

 

Optionen (Auszug):

  • Einsatz in explosionsgefährdeten Zonen?
    Kein Problem: Die Abnahme  für explosionsgefährdete Zonen erfolgt gemäß europäischem Standard RL 94/9/EG.
  • Eiprofilfahrhilfen, Spezialradsätze für Steinzeugrohre
  • Software zur lasergesteuerten Schadensvermessung
  • Deformationsmessung (punktuell oder haltungsweise mit Kamera KS 135 Scan)
  • Klimaanlage (Dach oder inhouse)