Rausch GmbH & Co. KG    -   +49 8389 898 0

ECO STAR 400 Fahrzeugeinbauversion - Unser Kompaktes Multitalent

 

eco star van versionSteuer- und Bedieneinheit ECO STAR 400 für die TV-Inspektion
mit digitalen Kamerafahrwagen.

  • 400m Kamerakabel (max.)
  • 10-Zoll LCD-Display
  • 2-zeilige LCD-Statusanzeige
  • Betrieb von Kreis- und Schwenkkopfkameras über Joystick
  • Betrieb lenkbarer Kamerafahrwagen über Joystick
  • Automatische Beleuchtungsregelung
  • Betrieb elektrischer Kabeltrommeln mit synchronisierter Zugsensorregelung (Alpha, Quadtro 300 oder auch Elka 600 bis 400m)
  • 14" Hauptmonitor (Option)
  • 22" PC-Monitor
  • PC, Drucker
  • Software PipeCommander zur Dokumentation der TV-Inspektion

Drucksensoren in den Kameras und Fahrwagen ermöglichen die ständige Überwachung der Dichtheit.
Eine LED-Kontrollleuchte in der Steuer- und Bedieneinheit zeigt den jeweiligen Status an.

Einsatzbereich von DN 100 - DN 2000 im Fahrwagenbetrieb.

Studio:

  • Bedienungsfreundlicher Innenausbau in Leichtbauweise mit LED-Deckenleuchten
  • Arbeitstischplatte, sowie verschiedene Ablagen und Drehstuhl
  • Steuer- und Bedieneinheit mit 10,4" LCD-Monitor im Arbeitsbereich integriert
  • PC mit 22" -Monitor
  • Software PipeCommander zur Dokumentation der TV-Inspektion
  • Sichtschutz-Vorhang zwischen Studio und Führerhaus.
  • Zusatzheizung und Klimaanlage möglich


Rückraum:

  • Ausbau in robuster Leichtbautechnik
  • Montageregal für Kabeltrommeln mit hochwertigen    Alu-Profilen
  • Auszug und Stauraum für Kamera-Fahrwagen und Zubehör
  • Fußboden mit Edelstahlauskleidung (außer Leichtbau)
  • 50-Liter- Wassertank für Reinigungsarbeiten
  • Regen- und Sonnendach

 

Sie haben die Wahl beim Einsatz der Kabeltrommeln:

Selbstverständlich ist die ECO STAR 400 Einbauversion jederzeit mit dem Satellitensystem der M-Serie zur Untersuchung von Hausanschlussleitungen in einem Arbeitsgang vom Hauptkanal aus erweiterbar.

 

Leichtbau-Ausbauten für Autoführerschein Klasse B:

Unsere Fahrzeuge mit Radstand 3.600 mm sind in Leichtbauweise mit innovativer Wabentechnologie konzipiert. Sie erreichen selbst vollausgebaut inklusive des wegweisenden modularen Systems der M-Serie und der Stromversorgung über Lithium-Ionen-Batterien nur 3.100 kg Gesamtgewicht. Dementsprechend können sie mit dem normalen Autoführerschein Klasse B bis 3.500 kg Gesamtmasse bewegt werden.

 

Optionen:

  • Ex-Schutz für den Einsatz in explosionsgefährdeten Zonen gemäß europäischem Standard RL 94/9/EG
  • Temperatursensor im Fahrwagen