Rausch GmbH & Co. KG    -   +49 8389 898 0

camera crawler 135 gb

Der lenkbare Fahrwagen L 135 aus vernickeltem Messing mit elektrischem Hubgetriebe und optionaler Rückfahrkamera ist eine Klasse für sich. Robust, leistungsstark und in höchstem Maße anpassungsfähig.

Dank Querneigungsmessfunktion und Rückfahrautomatik ist er auch für anspruchsvolle TV-Inspektionen gerüstet. Mit der Kreis- und Schwenkkopfkamera KS 135 (Scan) ist er für die TV-Untersuchung von DN 135 - DN 2500 und zur Schaden- und Deformationsmessung  ab DN 150 geeignet Damit ist der L135 für Entdeckungsfahrten aller Art bereit.

Der L 135 dient auch als Basiseinheit für die Module der M-Serie und den Einsatz von Muffenprüfsystemen.

Der Fahrwagen ist manuell und automatisch lenkbar und besitzt eine Zugsensorregelung für die automatische Rückwärtsfahrt.


Technische Details:

Fahrwagen L 135

  • Kameraschnellverschluss mit Kardangelenk
  • Fahrwagengehäuse aus Messing, chemisch vernickelt
  • Mechanische Höhenverstellung ab DN 135
  • Querneigungsmessung und automatischer Korrektur (Horizontalfahrt)
  • Permanente Drucküberwachung
  • Ventil für Stickstoffbefüllung
  • Klappstecker kardanisch (90° horizontal / ±45° vertikal)
  • Zweiachsiger Neigungssensor
  • Rückfahrautomatik stufenlos

 

Optionen:

  • Ex-Schutz für den Einsatz in explosionsgefährdeten Zonen gemäß europäischem Standard 2014/34/EU
  • Elektrisches Hubgetriebe ab DN150 optional mit Rückfahrkamera
  • Temperatursensor
  • Klappstecker-Ortungssonde zur Lage- und Tiefenbestimmung
  • Umschaltbare Rückfahrkamera
  • Steinzeugräder und weitere Spezialradsätze
  • Eiprofil-Fahrhilfen
  • Zusätzliche Höhenerweiterungen
  • und eine Fahrwagen-Lafette für die Großprofilbefahrung